Icon_handball_48

HNA Artikel Vorschau auf die Handballtage

Montag, 08. September 2014 Handball » 2014/15

Burgbreite in Nachwuchshand

Zweite Runde der Handballtage: Fünf Turniere und Frauenspiel zum Abschluss

Nach Teil eins mit zwei Herrenturnieren am vergangenen Wochenende steht die Sporthalle „An der Burgbreite“ am Samstag und Sonntag ganz im Zeichen des Nachwuchses. Dann finden die Handballtage des MTV Moringen 2014 mit fünf Jugendturnieren ihre Fortsetzung und zugleich ihren Abschluss.

Den Startschuss gibt am Samstag um 10.30 Uhr die Altersklasse männlich E. Dabei trifft das Team des Veranstaters auf zwei Vertretungen aus dem Rhumetal.

Ab 13.15 Uhr gehört die Bühne dann den B-Jungen. Neben den heimischen Vertretern Moringen-Fredelsloh mit Trainer Frank Nörenberg, Northeim und Plesse-Hardenberg sind die HG Rosdorf-Grone und TKJ Saarstedt am Start. Die Siegerehrung ist für 19 Uhr vorgesehen.

Der Sonntag beginnt mit einer Parallelveranstaltung der männlichen und weiblichen D-Jugend. In beiden Konkurrenzen, die gegen 13 Uhr beendet sein sollen, kommen die Teilnehmer aus Moringen.
dem Rhumetal und Münden.

Den letzten Wettbewerb fechten die C-Jungen aus. Am Start sind vier Teams, darunter die heimische JSG, die HSG Plesse-Hardenberg und die JSG Münden. Dazu kommt der Northeimer HC, der mit einer Stützpunktauswahl auflaufen will. Die siegreichen Teams werden gegen 16.15 Uhr geehrt.

Zum Abschluss der Handballtage ist dann ein Testspiel der Frauenmannschaft des MTV geplant. Der Gegner steht derzeit aber noch nicht fest.

 

Quelle: HNA vom 04. September 2014

User_simple_14 Kai Straßmann
Kommentare
Neuer Kommentar