Icon_handball_48

Auswärtscoup

Sonntag, 21. September 2014 Handball » 2014/15 » Männliche B-Jugend

TV Mascherode vs. JSG Moringen-Fredelsloh 20:33 (8:16) vom 20. September 2014

Zu einem deutlichen 20:33 (8:16) Auswärtssieg kamen Pedros Schützlinge beim TV Mascherode. Bedingt durch Verkehrsprobleme kam die Mannschaft erst 15 Minuten nach eigentlichem Spielbeginn in Braunschweig an. Gab es in den letzten Jahren dort nicht viel zu holen, gelang dieses Mal eine nicht zu erwartende Überraschung. Bei dem Erfolg überzeugte einmal mehr die mannschaftliche Ausgeglichenheit. Aus einer disziplinierten Abwehrleistung heraus gelangen immer wieder erfolgreiche und schnelle Gegenstösse. Basis zur deutlichen Halbzeitführung war ein 0:5 Lauf kurz vor der Pause. Ein weiter 0:5 Lauf gegen Mitte der zweiten Halbzeit machte dann alles klar. In der 34. Minute erhielt der Mascheroder Meurer eine rote Strafe wegen Foulspiels.

Es spielten: Glenn Eggert, Marcel Kollstedt, Maurice Bode (4), Jonas Kleinert (6), Tobias Freitag (2), Yanik Springer (6/3), Pascal Schieffer (2), Fynn Schäfer (2), Eike Kreitz (5), Malte Büttner (6)

User_simple_14 Hagen Büttner
Kommentare
Neuer Kommentar