Icon_handball_48

Erster Sieg gleich nach den Herbstferien

Sonntag, 23. November 2014 Handball » 2014/15 » Weibliche D-Jugend

JSG Moringen-Fredelsloh vs. Tuspo Weende 20:11 (11:3) vom 16. November 2014

Mit einem nie gefährdeten 20:11 Heimsieg starteten unsere Mädels nach den Herbstferien in den Spielbetrieb. Die Themen der ersten beiden Trainingseinheiten wurden im Spiel gegen Tuspo Weende sehr gut umgesetzt.
Etwas nervös und ungenau war am Anfang der Angriff, aber die Abwehr stand sicher und eroberte immer wieder den Ball vom Gegner. Nachdem unsere Gegner noch das 1:1 geworfen hatten, lieferten unsere Mädels einen satten 6:0 Lauf und zogen auf 7:1 davon. In die Halbzeit gingen wir mit einer 11:3 Führung.
Unsere Verstärkung von den E-Jugend Talenten Greta und Alina, fügte sich toll in die Mannschaft ein. Nach dem Wechsel konnten wir viel probieren und alle Spielerinnen wurden immer sicherer im Angriff und der Abwehr. Unsere Tormädchen Josephine und Enrica waren in beiden Halbzeiten klasse und gaben den Mädels den nötigen Rückhalt mit Ihrer Leistung.
Auf dieser tollen Leistung können wir Aufbauen. Jetzt müssen wir den Torerfolg nur noch auf die anderen mit verteilen.
Es spielten: Enrica Galati (Tor/Feld), Josephine Birmann (Tor/Feld), Eyleen Rosenberg, Maja Meißner (7), Vanessa Rosenberg, Paula Skupin (2), Pauline Cramer (11), Anneke Timm, Sophie Deppen, Maleen Sawastianow, Carolin Ropeter, Greta Pfotzer, Alina Meißner

User_simple_14 Matthias Rosenberg
Kommentare
Kommentar von lara
27.11.2014 um 14:30 Uhr
stelt ihr euch vor das eure Gegner klein sind nur 1,00 meter
Neuer Kommentar