Icon_handball_48

Die Serie hält: Deutlicher Auswärtssieg gegen Weende

Samstag, 20. Dezember 2014 Handball » 2014/15 » Männliche C-Jugend

Tuspo Weende vs. JSG Moringen-Fredelsloh 23:49 (6:26) vom 13. Dezember 2014

Zum drittletzten Spiel der Hinrunde fuhr die männliche C-Jugend nach Weende. Die Mannschaft war bis auf Sören, der krankheitsbedingt pausierte, vollzählig. Schnell führte Moringen die Partie an. Der Gegner machte es ihnen allerdings auch relativ einfach. Nach einer Viertelstunde hatten sich die Jungs mit 16:7 eine Vorentscheidung erspielt. Doch wer glaubte die Mannschaft würde nun sicher und überzeugend in der Abwehr spielen sah sich getäuscht. Individuelle Fehler in der Abwehr ließen die Gäste wieder aufholen. Die Zuordnung stimmte einfach nicht. Hier dran muss in den nächsten Trainingseinheiten gearbeitet werden. Mit einem beruhigendem 26:6 für die JSG Moringen-Fredelsloh ging es in die Pause.

Auch nach dem Seitenwechsel war in der Defensive keine Besserung zu erkennen. Die Angriffsaktionen der Moringer waren nun allerdings noch etwas energischer. Leider wurde in einigen Situationen das Einzelspiel stark übertrieben. Die Gastgeber traten in der zweiten Hälfte deutlich stärker auf. Unterm Strich haben wir die zweite Halbzeit nur mit 6 Toren Differenz gewonnen. Dies Ergebnis ist zwar nicht berauschend aber macht den Trainern deutlich, dass noch viel in Abwehr und Angriff trainiert werden muss.

Es spielten: Bastian Bornemann 12, Joans Bornemann 6, Eggers 9, Eggert 2, Omar 2, Freitag 10, Nolte 3, Hilke 2, Schulz 3

User_simple_14 Hans-Hermann Schulz
Kommentare
Neuer Kommentar