Icon_handball_48

Schöne geschlossene Mannschaftsleistung

Sonntag, 26. November 2017 Handball » 2017/18 » Weibliche D-Jugend

TSV Landolfshausen vs. MTV Moringen 20:28 (9:17) vom 19. November 2017

Aa3e3fdd0fb19950b67e8591a66b23e9-180
3ad5d5a9655c39e120d9ba6ac5d16516-180

Mit nur einer Auswechselspielerin traten wir unsere Reise nach Landolfshausen an, mit dem Ziel einen Sieg mit nach Hause zu nehmen. Das gelang uns mit einem 20:28 Sieg, der uns in das obere Mittelfeld der Tabelle platzierte.

Wir übernahmen schnell die Führung, die wir bis zum Ende nicht abgaben. Trotz der Führung hatten wir Probleme im Deckungsverband. Schwierig war es für uns, einfache Anspiele zu unterbinden, um einfache Tore zu verhindern. Das gelang uns in der 2. Halbzeit besser und so konnten wir einen 10 Tore Vorsprung erspielen.
In dieser Spielphase konnten wir uns öfter auf verschiedenen Positionen ausprobieren. Ella Bonhagen spielte auf der Mitte und meisterte ihre Aufgabe mit Bravour. Paula Guicking hat am Kreis überzeugt. Unsere Rückraumspieler müssen noch verstärkt ihren Kreisspieler einbinden.
Alina Meissner fügte sich nach langer Spielpause nahtlos ins Team wieder ein und unsere Torhüter haben super gehalten. Es war wieder eine schöne geschlossene Mannschaftsleistung und man sieht mit Freude, dass ihr zu einem tollem Team zusammengewachsen seid. Es ist schön wie ihr im und außerhalb vom Spielfeld miteinander umgeht. So macht Handball Spaß!!

 

Text: Ines Borchers

Es spielten: Carolin Baumbach, Paula Guicking, Jette Knoke (5), Ella Johanne Bonhagen, Alina Meißner (9), Lena-Marit Bosse (5), Emily Pormetter (9), Leonie Schwede

Camera_simple_14 Markus Meißner
User_simple_14 Matthias Rosenberg
Kommentare
Neuer Kommentar