Icon_handball_48

Uwe Falkhain legt Traineramt nieder – Peter Vollbrecht übernimmt 1. Herren ab sofort

Donnerstag, 22. Februar 2018 Handball » 2017/18 » Herren
3ea69c85a5894080c04d0489bc54e762-180

Nach nun mehr über drei Jahren an der Seitenlinie der Moringer Handballherren gibt Uwe Falkenhain sein Traineramt mit sofortiger Wirkung ab. Bereits Ende November 2017 informierte er den Verein aus privaten Gründen kürzer treten zu wollen und somit in der neuen Saison nicht mehr als Trainer zur Verfügung zu stehen. Dieses bedauerliche, aber sehr faire Statement ermöglichte es den MTV-Verantwortlichen bereits frühzeitig zu Handeln und Gespräche mit diversen potentiellen Nachfolgern zu führen – darunter auch ein alter Bekannter: Peter Vollbrecht, der die Moringer Herren bereits bis 2013 betreute und Interesse signalisierte an seine alte Wirkungsstätte zurückzukehren.

Nach intensiven Gesprächen aller Beteiligten und in beidseitigem Einvernehmen erfolgte der für die neue Saison geplante Trainerwechsel bereits Anfang dieser Woche. Somit wird Vollbrecht schon diesen Samstag die Geschicke der Moringer Herren beim Topspiel gegen die Zweitplatzierte SG Zweidorf/Bortfeld von der Seitenlinie aus leiten, während Uwe Falkhain seine ehemalige Mannschaft von der Tribüne anfeuern wird.

Der MTV Moringen bedankt sich bei Uwe Falkenhain für die geleistete Arbeit und sein Engagement in den vergangen drei Jahren, in denen er maßgeblichen Anteil am Wiederaufstieg von der Regionsoberliga in die Landesliga hatte und wünscht Uwe Falkenhain für seine Zukunft alles erdenklich Gute!

User_simple_14 Sandra Arnemann
Kommentare
Neuer Kommentar