Icon_handball_48

Vorschau zum Spiel gegen SG Spanbeck/Billingshausen

Mittwoch, 28. Februar 2018 Handball » 2017/18 » Herren

MTV Moringen vs. SG Spanbeck/Billingshausen 26:22 (13:11) vom 03. März 2018

Gegen die SG Spanbeck/Billingshausen findet das nächste Topspiel der Landesliga Braunschweig in der Moringer Halle statt.
Die Gäste aus Spanbeck belegen aktuell den fünften Tabellenplatz, die Moringer befinden sich auf Platz 2, allerdings mit einem Spiel mehr als der Drittplatzierte der SG Zweidorf/Bortfeld.

Die Mannschaft der Gäste präsentierte sich in den letzten Spielen weit unter ihren Möglichkeiten, so verlor man das letzte Heimspiel gegen die zweite Mannschaft des Northeimer HC mit 21:24 nachdem man in der Woche zuvor gegen die HG Rosdorf-Grone 2 bereits zur einen Zähler erbeuten konnte. Dass weitaus mehr in der Mannschaft steckt, konnte man beim eindrucksvollen 23:28 Derbysieg bei der heimstarken HSG Schoningen/Uslar/Wiensen sehen. Trotz verwachsener Leistungen sind die Spanbecker also durchaus in der Lage jeden Gegner in dieser Liga zu schlagen.

Die Moringer Jungs sind nach dem letzten Heimsieg über den Tabellenzweiten jedoch heiß wie Frittenfett und wollen sich unbedingt für das schmeichelhafte Unentschieden aus dem Hinspiel revanchieren, bei dem man einen zwischenzeitlichen 8-Tore Vorsprung verspielte. Anzumerken ist hierbei noch, dass die Entscheidung über den Einspruch, den die Moringer im Hinspiel einlegten, da man vom Schiedsrichtergespann massiv benachteiligt wurde, immer noch aussteht.

Die Zeichen für ein emotional aufgeladenes und spannendes Derby stehen also sehr gut, beide Mannschaften werden den Derbysieg unbedingt für sich selbst einpacken wollen.

Wir wünschen den Zuschauern beider Mannschaft eine unterhaltsame, aber dennoch faire Partie.

User_simple_14 Sebastian Heiler
Kommentare
Neuer Kommentar