Icon_volleyball_48

Erfolgreicher Saisonstart für den MTV Moringen

Samstag, 06. Oktober 2018 Volleyball » 2018/19 » Damen

MTV Moringen vs. MTV Geismar 3:2 vom 29. September 2018

Am Samstag, 29.09.2018 sind wir mit einem Heimspieltag in die neue Bezirksklasse-Saison gestartet. Mit einem neunköpfigen Team und jeder Menge Motivation ging es zuerst gegen den MTV Geismar. Schnell wurde aber klar, dass wir uns gegen die Göttingerinnen, gegen die wir im Vorbereitungsturnier noch deutlich mit 2:0 gewonnen hatten, nun etwas mehr anstrengen mussten.

MTV Moringen : MTV Geismar 3:2 (22:25, 25:19, 25:13, 22:25, 15:10)

Durch einige Nachlässigkeiten in der Annahme und Blocksicherung führte Geismar schnell mit 6:1. Nach einer frühen Auszeit schafften wir durch starke Angriffe und Angaben den Ausgleich zum 20:20. Abermals brachte uns eine starke Angabenserie der Gegner aber zum Wackeln und wir mussten den ersten Satz mit 22:25 an den MTV Geismar abgeben. Aber ein verlorener erster Satz zum Saisonstart war für uns absolut nichts Neues. Also hieß es jetzt Ärmel hochkrempeln und unsere Stärken ausspielen. Durch einen konzentrierten Spielaufbau und zwei starke Angabenserien sicherten wir uns den zweiten Satz mit 25:19. Unsere beiden Zuspielerinnen Lina und Emma kamen jetzt immer besser ins Spiel, wodurch wir unsere Größe und Angriffsstärke endlich gekonnt in Szene setzen konnten. Kristin und Saskia konnten immer wieder über die Mitte punkten und unsere Libera Nina erkämpfte gefühlt alle gelegten Bälle. Nach dem deutlichen Satzgewinn zum 25:13 verfielen wir dann wieder in die Muster des ersten Satzes. Wir waren uns zu sicher, den vierten Satz genauso leicht zu gewinnen wie die vorherigen beiden. Aber fehlende Absprachen in Annahme und Abwehr ließen uns erst gar nicht richtig ins Spiel kommen. Geismar schien uns den ganzen Satz über bis zum 24:16 davon zu laufen. Eine konstante Angabenserie von Caro brachte uns zwar noch auf 22:25 heran, konnte den Satz aber nicht mehr drehen. Also hieß es: Erstes Saisonspiel – erstes Fünf-Satz-Spiel. Trotz des anfänglichen 3:7 Rückstandes konnten wir den Satz und somit das Spiel durch großen Kampfgeist mit 15:10 und viel Gänsehaut gegen wirklich starke Göttingerinnen nach fast zwei Stunden für uns entscheiden.

MTV Moringen : TG Münden 3:0 (25:7, 25:9, 25:4)
Im zweiten Spiel ging es gegen die junge Truppe des TG Münden, die in der vorigen Woche ihr aller erstes gemeinsames Spiel absolviert hatte. Darlin und Celia sammelten Punkt um Punkt über die Außenposition ein. Yara und Emma sicherten uns mit variantenreichen Aufschlagserien den Sieg.

Am 20.10. geht es für uns auswärts gegen den TVG Gieboldehausen weiter.

Der MTV Moringen spielte mit: E. Boldt, Y. Elbeshausen, C. Bayer, K. Bayer, S. Bayer, C. Puls, N. Puls, L. Scholz, D. Völkner

User_simple_14 Carolin Puls
Kommentare
Neuer Kommentar