Sparten » Handball » 2014/15 » Männliche C-Jugend

Männliche C-Jugend

Mannschaft Bastian Bornemann, Dilovan Omar, Glenn Eggert, Jonas Bornemann, Morris Nolte, Phillip Hilke, Sören Schäfer, Thilo Schulz, Tim Eggers, Tobias Freitag, Yannis Pätz
Tabelle

Tabellenstand

Spiele Gew. Verl. Unentsch. Tore Punkte
1. JSG Moringen-Fredelsloh 10 10 0 0 344:180 20:0
2. MTV Geismar 10 6 4 0 209:246 12:8
3. HSG Schoning./Uslar/Wiens. 10 5 4 1 173:169 11:9
4. SV Einheit 1875 Worbis 10 5 5 0 217:230 10:10
5. SG Spanbeck/Billingshausen 10 3 7 0 217:231 6:14
6. TV Jahn Duderstadt 10 0 9 1 195:299 1:19
Die letzten Spiele
So, 22.02.15 Info_16 Article_multiple_16
Punktspiel
JSG Moringen - SV Einheit Worbis 42 : 24
Sa, 28.02.15 Info_16 Article_multiple_16
Punktspiel
Duderstadt - JSG Moringen 27 : 35
So, 08.03.15 Info_16 Article_multiple_16
Punktspiel
JSG Moringen - SG Spanbeck/B. 33 : 21
Do, 12.03.15 Info_16
Cancellation_status_16
Ausgefallen
HSG Sch./Uslar/W. - JSG Moringen 0 : 0

Männliche C-Jugend ist ungeschlagen Regionsmeister!

Mittwoch, 18. März 2015
A1d6283495f85a9dc6a102b321083806-180

Als die männliche C-Jugend bereits nach dem eigentlichen Stichtag mit viel Bauchschmerzen gemeldet wurde, hätte niemand in der Handballabteilung mit diesem Erfolg gerechnet.

Doch was die Truppe in der Saison leistete und spielte war einfach sensationell. Der Erfolg hat viele Väter. An erster Stelle ist Christine Bornemann zu nennen, die die Mannschaft bei jedem Spiel begleitete und die Pässe immer parat hatte. Ein weiterer Dank gilt Martina Büttner und Kerstin Gerl, die ihre Leistungsträger aus der D-Jugend für die Spiele in der höheren Altersklasse zur Verfügung stellten. Das Trainerteam Schulz/Nörenberg formte die Mannschaft und man konnte einen richtigen Leistungssprung ausmachen. Alle Spieler haben in der Saison eine riesige Entwicklung gemacht.

Das Saisonergebnis:
10 Siege, 344:180 Tore, 20:0 Punkte!

Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft und viel Spaß bei der Meisterfeier am 22. März in der Geschäftsstelle und bei der Meisterehrung am Samstag um 17:30 Uhr vor dem Herrenspiel!

Nun gehen die meisten Spieler altersmäßig in die B-Jugend. Um die verbleibenden Spieler Yannis Pätz, Sören Schäfer, Morris Nolte und Philip Hilke werden wir erneut beginnen eine schlagkräftige Mannschaft in der Handballregion zu bilden. Theoretisch könnten wir im nächsten Jahr auch die Landesliga in Angriff nehmen. Wir melden jedoch in der Region weil wir keine Spieler vom älteren Jahrgang (2001) haben.

Für die Meistermannschaft spielten: Bastian Bornemann, Jonas Bornemann, Tim Eggers, Yannis Pätz, Thilo Schulz, Dilovan Oman, Tobias Freitag, Philipp Hilke, Sören Schäfer, Glenn Eggert

User_simple_14 Hans-Hermann Schulz Comment_9 Noch keine Kommentare

Männliche C-Jugend nicht überzeugend

Samstag, 14. März 2015

JSG Moringen-Fredelsloh vs. SG Spanbeck/Billingshausen 33:21 (11:6) vom 08. März 2015

Sonntagmorgen 10:30 Uhr in Moringen. Trotz intensiven Warmmachens kommen die Moringer Handballer einfach nicht auf Touren. Die Anwurfzeit war einfach zu früh. Die Gäste aus Spanbeck/Billingshausen warteten mit einer sehr guten kämpferischen Eistellung auf. Die Gäste gaben keinen Ball verloren und nutzten ihre Chancen sehr gut aus. In unserer Abwehr stimmte die Zuordnung und die Absprache nicht. Langsame Beine trugen weiterhin dazu bei, dass die Moringer sich nicht absetzen konnten. Nach 10 Minuten nahm Pedro die Auszeit und rüttelte die Mannschaft noch einmal verbal wach. Nun kamen die müden Moringer langsam in Schwung, zur Pause betrug der Vorsprung immerhin 5 Tore. Auch die zweite Spielhälfte verlief kaum besser. Unter größten Mühen wurde die Führung bis zum Schlusspfiff auf zwölf Tore ausgebaut. Das Spiel endete 33:21.

Es spielten: Bastian Bornemann 6, Tim Eggers 4, Yannis Pätz, Thilo Schulz 1, Tobias Freitag 12, Philipp Hilke 2, Sören Schäfer 4, Glenn Eggert 4, Dilovan Oman

User_simple_14 Hans-Hermann Schulz Comment_9 Noch keine Kommentare

Männliche C-Jugend ersatzgeschwächt gegen den TV Jahn Duderstadt

Mittwoch, 04. März 2015

TV Jahn Duderstadt vs. JSG Moringen-Fredelsloh 27:35 (15:17) vom 28. Februar 2015

Erneut stark ersatzgeschwächt traten die Moringer in der Sporthalle auf der Klappe gegen den TV Jahn Duderstadt an. Glenn Eggert, Bastian Bornemann und Sören Schäfer konnten krankheitsbedingt nicht auflaufen.

Das Spiel begann recht zähflüssig und die Moringer konnten sich nur schwer vom Gegner absetzen. Mangels Auswechselspielern hatte der Trainer nur wenig taktische Möglichkeiten. Da einige Spieler schon in der D-Jugend gespielt hatten, konnten die Moringer auch nicht die gewohnte Tempohärte spielen. So wurden die Angriffe schon in der ersten Halbzeit ruhig und geduldig vorgetragen. In der Abwehr wurde nach einer Anlaufphase gut gedeckt. Die Absprachen stimmten und das Übergeben-Übernehmen klappte immer besser.

Aus der Halbzeitpause (15:17) kamen die Jungs hellwach und die zwei Tore Führung wurde weiter ausgebaut. Im Angriff wurden dabei aber noch zu viele Chancen liegengelassen. Die Duderstädter hielten mit einer gut besetzten Auswechselbank dagegen. Die sehr faire Partie blieb bis in die Schlussphase spannend. Mit dem 27:35 Sieg machte die C-Jugend einen großen Schritt in Richtung Meisterschaft. Es stehen noch zwei Spiele aus und das Ziel lautet natürlich ungeschlagen Meister zu werden.

Das nächste Spiel bestreitet die Mannschaft gegen die spielstarke SG Spanbeck/ Billingshausen. Die Mannschaft ist bemüht den Moringern einen Fleck auf die weiße Weste zu machen. Anwurf der Partie ist am Sonntag, den 08.03.2015 um 10:30 Uhr in Moringen.

Es spielten: Jonas Bornemann, Tim Eggers, Yannis Pätz, Thilo Schulz, Tobias Freitag 18, Philipp Hilke, Morris Nolte

User_simple_14 Hans-Hermann Schulz Comment_9 Noch keine Kommentare

Siegesserie weiter ungebrochen

Mittwoch, 25. Februar 2015

JSG Moringen-Fredelsloh vs. SV Einheit 1875 Worbis 42:24 (22:9) vom 22. Februar 2015

A1d6283495f85a9dc6a102b321083806-180

Beide Mannschaften traten ersatzgeschwächt an. Die Moringer mussten Tobias Freitag ersetzen. Die Gäste hatten den Ausfall von 3 Leistungsträgern zu beklagen. Beide Mannschaften agierten in der Anfangsphase sehr nervös und die Gäste aus dem Eichsfeld gingen mit eins zu null in Führung. Das war ein Weckruf und unsere Spieler fanden besser in die Partie. Über 3:2 setzten sie sich auf 22:9 zur Halbzeit ab. Die Vorentscheidung war gefallen. Im Hinspiel in Worbis hatten die die Moringer sehr viel mehr Widerstand in der Abwehr zu brechen.

Die Moringer Mannschaft kam hellwach aus der Kabine und der Vorsprung wurde kontinuierlich ausgebaut. Am Ende brach der Gegner ein und so wurde mit 42:24 ein in dieser Höhe nicht erwarteter Sieg eingefahren. Nach dem Spiel gab es Mettbrötchen für alle, den Spendereltern an dieser Stelle herzlichen Dank dafür.

Das nächste Spiel bestreitet die C-Jugend gegen den TV Jahn Duderstadt. Diese Mannschaft darf nicht unterschätzt werden. Ein Sieg sollte trotzdem Pflicht sein, damit hätten die Moringer einen großen Schritt in Richtung Meisterschaft gemacht. Anwurf der Partie ist am Samstag den 28.02.2015 um 16:00 Uhr in der Sporthalle auf der Klappe.

Es spielten: Bastian Bornemann 13, Jonas Bornemann 8, Tim Eggers 8, Dilovan Omar 2, Yannis Pätz, Thilo Schulz, Sören Schäfer 2, Glenn Eggert 8, Morris Nolte 1, Philip Hilke

User_simple_14 Hans-Hermann Schulz Comment_9 Noch keine Kommentare

Männliche C-Jugend gegen MTV Geismar mit guter Abwehrleistung

Dienstag, 17. Februar 2015

JSG Moringen-Fredelsloh vs. MTV Geismar 47:16 (25:11) vom 14. Februar 2015

Nach einer dreiwöchigen Pause griffen die Moringer wieder in das Spielgeschehen ein. Unser Gegner trat ersatzgeschwächt an. Mit Bastian Bornemann, Philip Hilke und Morris Nolte fehlten auf Moringer Seite ebenfalls drei wichtige Spieler, trotzdem ging man schnell mit 3:0 in Führung. Von 8:3 über 19:7 setzten sich die Moringer zur Halbzeit auf 25:11 ab. Der Trainer nutzte schon in der ersten Halbzeit die Möglichkeit den Spielern auf verschiedensten Positionen Spielanteile zu geben.

In der zweiten Halbzeit baute die Mannschaft die Führung immer weiter aus, was besonders an der konzentrierten Abwehrarbeit lag. Fünf Gegentore in der zweiten Halbzeit sind der Beweis für eine sehr gute Abwehrleistung. Im Angriff wurden noch zu viele Chancen liegen gelassen, sonst wäre der Sieg noch deutlicher ausgefallen. Die sehr faire Partie wurde vom Schiedsrichtergespann Henne/Henne souverän geleitet.

Das nächste Spiel bestreitet die C-Jugend gegen den SV Einheit Worbis. Diese Mannschaft ist ein ernsthafter Mitkonkurrent um den Meisterschaftstitel. Anwurf der Partie ist am Sonntag um 17:45 Uhr in Moringen.

Es spielten: Jonas Bornemann 8, Tim Eggers 8, Dilovan Omar 4, Yannis Pätz, Thilo Schulz, Sören Schäfer 2, Glenn Eggert 7, Tobias Freitag 18

User_simple_14 Hans-Hermann Schulz Comment_9 Noch keine Kommentare

Männl. C-Jugend ungeschlagen Meister der Hinrunde

Montag, 26. Januar 2015

SG Spanbeck/Billingshausen vs. JSG Moringen-Fredelsloh 25:29 (9:13) vom 25. Januar 2015

Am letzten Spieltag der Hinrunde traf die C-Jugend auf den ärgsten Verfolger um die Meisterschaft in der Hinrunde. Der Ehrgeiz der Moringer Jungen war riesengroß. Am Ende sollte die Null bei den verlorenen Spielen stehen.

Zu Beginn des Spieles musste in der Abwehr etwas nach justiert werden, unsere Mannschaft begann das Spiel aber sehr konzentriert. Die Moringer nutzten die zahlreichen technischen Fehler der Gegner in der ersten Halbzeit gnadenlos aus. Nach 10 Minuten konnten sich die Moringer von der gastgebenden SG Spanbeck-Billingshausen absetzen. Unsere Jungs wurden in der ersten Halbzeit konditionell sehr gefordert, da nur ein Auswechselspieler auf der Bank saß. Mit einem 4 Tore Vorsprung ging es in die Halbzeitpause. Nun waren auch die beiden Spieler, die in der B-Jugend mitspielten, zusammen mit Pedro eingetroffen.

Die Moringer gestalteten die zweite Halbzeit weiter konzentriert. Hier machten sich die weiteren Wechselmöglichkeiten für die Mannschaft positiv bemerkbar. Auf mehr als 5 Tore konnte man sich allerdings nicht absetzen, der Vorsprung wurde über weite Strecken des Spiels nur noch verwaltet.

Am 14.02.2015 startet die Mannschaft in der Regionsliga mit einem Heimspiel um 17:00 Uhr in die Meisterrunde. Gegner ist dann der Mitfavorit MTV Geismar. Wir würden uns freuen wenn zahlreiche Fans die Mannschaft bei dem "Vorhaben Meisterschaft" unterstützen würden.

Es spielten: B. Bornemann 10, J. Bornmann 3, Tim Eggers 8, Omar 2, Eggert, Freitag 4, Pätz, Schäfer 3, Nolte, Schulz

User_simple_14 Hans-Hermann Schulz Comment_9 Noch keine Kommentare

Weitere Artikel anzeigen